Wichtige Neuerungen - bitte unbedingt beachten !

 
Liebe Vereinsmitglieder,
 
ich bitte um Verständnis dafür, dass die Duschräume des TCRG auch weiterhin NICHT zugänglich sein werden. Eine Öffnung der Duschräume würde gemäß Coronaschutzauflagen einen erheblich größeren Reinigungs- und Desinfektionsaufwand erfordern.
 
Zudem ist eine ausreichende Belüftung der Räume baulich nicht zu gewährleisten.
 
Ich denke, es ist im Sinne aller Mitglieder, dass wir keine vermeidbaren Risiken hinsichtlich der Verbreitung des Virus eingehen.
 
Die Umkleidekabinen können ab dem 28.06.20 von max. 2 Personen gleichzeitig wieder benutzt werden.
 
Wir wünschen euch weiterhin eine schöne Tennissaison auf unserer schönen Anlage!
 
Mit herzlichen Grüßen
 
Silke Poida  - Corona-Beauftragte -
 
Liebe Vereinsmitglieder,
 
aufgrund der Coronaschutzverordnung ist es uns seitens der Stadt zur Auflage gemacht worden, die Anwesenheit der Mitglieder und Besucher auf der Anlage zu dokumentieren, um im Infektionsfall Kontaktketten nachvollziehen und unmittelbar unterbrechen zu können.
 
Daher möchten wir euch bitten, eure Anwesenheit
(Ankunftszeit auf der Anlage und Verlassen der Anlage)
in die Liste einzutragen, die ab sofort im "Karten- und Schuhhäuschen" ausliegt.
 
Dies gilt NICHT für Trainingsteilnehmer der R2S Academy, da diese separat eine Anwesenheitsliste führen!
 
Im Bedarfsfall müssen wir der Stadt eine entsprechende Liste vorlegen, sodass wir hier an dieser Stelle auf eure Mitarbeit angewiesen sind. Einen herzlichen Dank dafür im Voraus!
 
Wir wünschen euch einen sportlich aktiven Start in die Saison verbunden mit dem Wunsch, dass wir gemeinsam die "Corona-Tennis-Saison" mit Freude und sportlichem Eifer, wenn auch räumlich distanziert, miteinander verbringen.
 
Für den Vorstand und mit herzlichen Grüßen
 
Silke Poida  - Corona-Beauftragte -

 

Regeln zum Doppelspiel

 
Liebe Clubmitglieder des TCRG!
 
In einer seiner letzten Ankündigungen hat der WTV sich bzgl. des Doppelspielens im Tennis wie folgt geäußert:
 
Ist Doppel grundsätzlich erlaubt?
 
Ja, sofern in dieser Konstellation der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten wird. Jeder Tennisverein kann entscheiden, ob er seinen Mitgliedern das Doppelspiel ermöglichen möchte.
 
Der Vorstand des TCRG hat daraufhin mehrheitlich entschieden, das Doppelspiel zuzulassen
mit dem deutlichen Hinweis, dass auch hier der entsprechende Mindestabstand zu beachten ist.
Der Verzicht auf Wettspiele im Doppel ist der Einhaltung des Mindestabstandes sicherlich zuträglich und sollte deshalb unterlassen werden.
 
Wir wünschen euch einen guten, langersehnten Start in die Saison!
 
Herzlich
der Vorstand des TCRG
 
Silke Poida  - Corona-Beauftragte -

 

Freigabe der Tennisplätze in Gladbeck

 

Das Amt für Integration und Sport teilt am 8. Mai 2020 um 14:41 Uhr

per Mail mit:

 

Als verantwortbar wird von Seiten der Stadt Gladbeck ab sofort die Nutzung

u.a. von Tennisanlagen angesehen.

 

Dieses Schreiben und "Die zehn Leitplanken des DOSB" (Anlage 1) werden hier als PDF veröffentlicht. Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung.

 

Anlage 1.pdf
PDF-Dokument [37.6 KB]
Richtlinien Tennisspielen (2).pdf
PDF-Dokument [89.1 KB]